Duschwannen

Das Edelstahlduschbecken wird aus 1,25mm dickem, geriffelten Blech hergestellt. Die kreisförmigen Rillen sorgen für die erforderliche Steifigkeit der Konstruktion und haben gleichzeitig eine Antirutschfunktion. Der Abfluss in die Kanalisation erfolgt über die auf dem Markt erhältlichen Badezimmer- Siphons.

ANWENDUNG
– alle behindertengerechten Räume in Objekten wie z.
B. Gesundheitszentren, Krankenhäusern, Rehabilitationszentren, Sanatorien usw.,
– Einrichtung von Badezimmern in

Stahlsorte
- austenitischer Edelstahl 1.4301 (AISI304)
- dekorative Metallplatte mit einer Dicke von 1,25 mm
- Prägungen in Form von Rädern verleihen der Struktur die erforderliche Steifigkeit und führen gleichzeitig eine rutschfeste Funktion aus
Maße
- standard 900x900 mm
Produktdesign
- Alle Räume für Menschen mit Behinderungen in Einrichtungen wie Gesundheitszentren, Krankenhäusern, Rehabilitationszentren und Sanatorien
- Badausstattung in Wohngebäuden, Sportanlagen, Produktionsstätten
Vorteile
- einfach zu säubern
- die Möglichkeit der Verwendung starker Desinfektionsmittel
- antibakterielle Wirkung von Edelstahl
- Einfacher Zugang zur Kammer / Duschkabine mit einem Rollstuhl, ohne befürchten zu müssen, die Struktur zu beschädigen und auf Hindernisse zu stoßen
- einfache Montage
- ästhetisches Erscheinungsbild
Zertifikate
ATT_certificates drainage systems

Verwandte Produkte

VerwandteBranchen

Objekte im offentlichen Bereich
öffentliche Außeneinrichtungen